Familie

Arbeit, Kinder, Ausbildung und Hobby – all das unter einen Hut zu bringen, ist für viele ein Tanz auf dem Drahtseil! In unserer modernen Gesellschaft sind das und einiges mehr die Themen der Familien.

Für uns hat der weitere Ausbau von Kindertageseinrichtungen und Schulen eine sehr hohe Priorität. Wir wollen neue Formen entwickeln. Kita und Grundschule können, wo es möglich ist, auch nebeneinander entstehen.

Kinder, Jugendliche und Eltern müssen in Wesseling ein breites Freizeit- und Sportangebot in lebenswerten Ortsteilen finden.

Die SPD will kein Kind zurücklassen, darum setzen wir uns gegen Kinderarmut ein, Hand in Hand und mit offenen Augen und Armen.

Für Wesseling wollen wir…

  • kostenfreie Bildung von Anfang an.
  • kostenloses Essen in Kita und OGS.
  • das Angebot der offenen Ganztagsschule ausweiten.
  • die Familienberatungsstelle angemessen stärken.
  • uns gemeinsam mit einer Kinderarmutskonferenz der Kinderarmut stellen und sie beseitigen.
  • schnelle, kompetente und unbürokratische Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen.
  • den Familienpass ab dem 1. Kind, damit Sport, Kultur und Freizeit für alle Familien möglich wird.
  • dass Wesselinger Kinder schwimmen können.
  • einen Erlebnispark am Freizeitgebiet Eichholzer Acker.
  • kostenfreie Nutzung der Sportstätten für Wesselinger Vereine.

weiter zum nächsten Punkt