Übersicht

Presse

„Sport am Sonntag – kostenfrei!“

“Mit der Umsetzung unseres Antrags schaffen wir für Grundschulkinder einen kostenfreien Zugang zu vielfältigen Sportangeboten“, freut sich Monika Kübbeler, sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Wesseling. Die Umsetzung der Idee der SPD, nach dem Vorbild der Stadt Brühl,…

Schuleingangsuntersuchung von Wesseling nach Hürth verlegt – Mehrheitskoalition verhindert Aufklärung und missachtet einstimmiges Votum des Schulausschusses

Die „Anordnung“ des Gesundheitsamtes, dass alle Wesselinger Kinder, die im kommenden Sommer eingeschult werden sollen, zur Schuleingangsuntersuchung nach Hürth ins Impfzentrum fahren müssen, traf bei der SPD-Fraktion auf großes Unverständnis. Aus diesem Grund hatten die schulpolitischen Vertreterinnen und Vertreter im…

Wesseling soll „kinderfreundliche Kommune“ werden!

Wesseling soll „kinderfreundliche Kommune“ werden! „Kinderfreundlichkeit einer Kommune ist nicht nur messbar an der Anzahl der Betreuungsplätze“, so Hannah Laubach, jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. „Kinderfreundlichkeit ist auch der Vorrang für das Kindeswohl, kinderfreundliche Bedingungen, Informationen über Kinder- und Jugendangebote, Kinderrechte…

„Es gilt also eine „spezielle“ Gerechtigkeit für Grüne“….

„Es gilt also eine „spezielle“ Gerechtigkeit für Grüne“…. …das müssen die Bürgerinnen und Bürger über die im Rat beschlossene Festlegung der Fraktionszuwendungen denken. Denn: „Diese Aufteilung ist absolut unverhältnismäßig  gegenüber den anderen gewählten Ratsmitgliedern. ,“ so Detlef Kornmüller, Fraktionsvorsitzender der…

Bürgermeister Erwin Esser setzt sich für einen wertschätzenden und solidarischen Tarifabschluss für städtische Mitarbeiter*innen ein

„Nicht nur die Coronapandemie macht deutlich, dass städtische Mitarbeiter*innen eine wertschätzende und solidarische Entlohnung verdienen“, freut sich Helge Herrwegen, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt Wesseling, über den erzielten Beschluss. Bürgermeister Erwin Esser wird vom Rat dabei unterstützt, den…

„Wohnen ist ein Grundrecht – deshalb Wohnraum vor Missbrauch schützen“    SPD Wesseling setzt auf bewährte Möglichkeiten

„Das vom Rat auf Grundlage der empirica-Studie beschlossene Handlungskonzept Wohnen Wesseling weist einen Wohnungsmangel für Wesseling aus, Wesseling ist aber flächenmäßig begrenzt und die Seveso-III-Richtlinie grenzt die Möglichkeiten für Wohnungsbau zusätzlich ein. Daher hält die SPD-Fraktion es für dringend geboten,…

Neue Impulse für Wesselings Zukunft

Die SPD Wesseling hat ihre Veranstaltung „3. Wesseling-Konferenz“ dazu genutzt, um mit interessierten Bürgern/-innen und Experten/-innen neue Impulse für Wesselings Zukunft zu diskutieren. Neben den Genossinnen und Genossen waren eine Reihe Bürger ohne Zugehörigkeit zur SPD der Einladung ins Rheinforum…

Keine Entspannung am Wesselinger Wohnungsmarkt!

Die SPD-Fraktion wollte einen gesunden Mix von Eigentum in Form von Einfamilienhäusern, davon 12 sozial gefördert, sowie zwei Mietshäuser in Berzdorf an der Lindenstrasse. Damit sollte den auch in Wesseling explodierenden Mietpreisen entgegen gewirkt werden. Die Mehrheit im Ausschuss für…