Schuleingangsuntersuchung von Wesseling nach Hürth verlegt – Mehrheitskoalition verhindert Aufklärung und missachtet einstimmiges Votum des Schulausschusses

Die „Anordnung“ des Gesundheitsamtes, dass alle Wesselinger Kinder, die im kommenden Sommer eingeschult werden sollen, zur Schuleingangsuntersuchung nach Hürth ins Impfzentrum fahren müssen, traf bei der SPD-Fraktion auf großes Unverständnis. Aus diesem Grund hatten die schulpolitischen Vertreterinnen und Vertreter im…